Tolle Erfolge für Saskia Brückner, Anne Schaupp und Jan-Erik Schlaudraff

Tolle Erfolge für Saskia Brückner, Anne Schaupp und Jan-Erik Schlaudraff

199494545_307914084326603_4813512462467875795_n

Endlich wieder Reitturniere und etwas Normalität. Darüber freuten sich auch die Reiterinnen und Reiter des Reit- und Fahrverein Landenhausen e.V.

Saskia Brückner startete beim Reitturnier in Holzerode. In einer Stilgeländeprüfung der Klasse A** belegte sie mit ihrem Pferd Cool Jumper den 7. Rang ( WN 8.0). Mit ihrem Pferd  La Nika erzielte sie  in dieser Prüfung die Wertnote 7.8 und belegte dann noch den 11. Platz. Mit La Nika startete Saskia Brückner noch in  einer Stilgeländeprüfung der Klasse L und belegte mit der Wertnote von  8.4 den 7. Rang. Beim Reitturnier  in Wüllersleben startete die erfolgreiche Amazone ebenfalls.  In einer Stilgeländeprüfung der Klasse  A belegte sie mit ihrem Pferd  Cool Jumper den 2. Rang ( WN 8.7). Mit ihrem Pferd Rominte belegte sie in dieser Prüfung  den 8. Rang ( WN 7.5).

Vereinskollege  Jan-Erik Schlaudraff startete auch beim Reitturnier in Wüllersleben und belegte mit seinem neuen Pferd  Cecile in einer Stilgeländeprüfung der Klasse A den 5. Platz ( WN 8.1).  In einer Stilspringprüfung der Klasse A belegte das Paar den  2. Platz ( WN 8.2)  und in  einer Dressurprüfung der Klasse A belegte das Paar  den 5. Rang ( WN 7.3). Somit erzielte das engagierte Paar  in der kombinierten Wertung die Bronzeschleife. Anne Schaupp freute  sich gemeinsam mit Pferd Grimaldi über den 2. Platz ( WN 7.7) in einer Dressurprüfung der Klasse E. Mit dem Pferd  Rhönfeuer belegte Anne Schaupp in dieser Prüfung den 5. Platz ( WN 7.2).

Glückwunsch an alle erfolgreichen Reiter des Reit- und Fahrverein Landenhausen e.V.

Kommentare sind geschlossen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner