Vereinsmeister 2018 gekürt

Vereinsmeister 2018 gekürt

Am Wochenende konnten wir bei strahlendem Sonnenschein unsere Vereinsmeister in der Dressur und dem Springen ermitteln. Bei besten Bedingungen für Pferd und Reiter hatten die Teilnehmer in 10 Prüfungen die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zustellen. 

Neben einigen vorderen Platzierungen in der Dressur konnten sich unsere Reiter besonders im Springen in Szene setzen und dort den ein oder anderen Sieg verbuchen. 

So siegte am Samstagnachmittag Peter Lang nicht nur mit Erfolgspferd Eskado in der Dressurprüfung Klasse A*. Er konnte sich auch am Folgetag mit seinem Pferd Alistro und der hervorragenden Wertnote von 8,3 den Sieg in der Stilspringprüfung Klasse A* sichern.

Die schwersten Prüfungen des Tages, Springprüfungen nach Fehlern und Zeit der Klassen A** und L konnte Annika Reinhardt mit No Mercy, ebenfalls vom gastgebenden Verein, für sich entscheiden.

Das zeigte wieder einmal mehr wie sehr sich eine gute und vor allem vielseitige Ausbildung von Pferd und Reitern auszahlt. Auf diese legen wir beim R.u.F Landenhausen besonders großen Wert.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern und gratulieren den Platzierten.

Foto: Barbara Kiel

Chiara Enders (Springen LK 6)

Maja Michel (Springen LK 5)

Tamara Stürz (Springen LK 4)

Annika Reinhardt (Springen LK 3)

 

Jan-Erik Schlaudraff (Jugend LK 7)

 

Tim Obenhack (Dressur LK 5)

Michelle Klüh (Dressur LK 6)

Peter Lang (Dressur LK 4)

 

Kommentare sind geschlossen.
Cookie Hinweis von Real Cookie Banner